Verstand

Indset, Verstand, Nirmalo,

Das Problem: Den Verstand haben wir in den letzten Jahrzehnten schon sehr gut eingesetzt. Mit ihm haben wir uns die gegenwärtige Situation eingebrockt. Er steckt jetzt in den wirtschaftlichen und (zunehmend!) allen technischen Systemen.

Noch mehr Verstand macht keinen Sinn.

Wir müssen uns, zur Abwechslung, an die höheren Frequenzen erinnern: Intelligenz, Weisheit, Empathie, Achtsamkeit, Wohlwollen, Respekt, Dankbarkeit…

Tun wir das nicht, bringen wir uns um.

Wir haben dem Diener Verstand erlaubt, die Herrschaft zu übernehmen. Erinnern wir uns unserer Souveränität, werden wir ihm die (durch uns verliehene!) Macht wieder entziehen.

Probleme kann man niemals
mit derselben Denkweise lösen,
durch die sie entstanden sind.

– Albert Einstein –

Klar, der Mann hatte dies in einem anderen Kontext formuliert, dennoch trifft es hier exakt zu:

Wollen wir ein Problem lösen…,
müssen wir die Ebene wechseln.

Und
der Verstand
muß zurückgestuft werden.
Auf seine bloß  d i e n e n d e  Funktion.