Der Wahrheit verpflichtet

Mahatma Gandhi, Wahrheit, Nirmalo,

Die Wahrheit ist größer > als die Beständigkeit. Diese
Einsicht des Mahatma ist ein Ausdruck der Weisheit.

Alles Beständige ist abgestanden, tot: „Wissen“, Vorurteile, Erinnerungen…
Im Gegensatz dazu:

Wahrheit, Weisheit, Intelligenz, Liebe…
sind immer neu, zu jeder Zeit taufrisch.

Wir haben die Wahl, ob wir uns der Wahrheit verpflichten oder lieber den vertrauten Vorurteilen und unseren Ängstlichkeiten. Ob wir uns der Weisheit verpflichten, oder das Denken den Autoren überlassen. Ob wir uns der Liebe verpflichten, oder doch lieber den Versprechungen und Erwartungen. Ob wir uns der Intelligenz verpflichten, oder den Gewohnheiten. Es ist unsere Entscheidung.

Übrigens: Ein Vertreter der Bürger (Abgeordneter), der sich der Wahrheit verpflichtet fühlt, wie er sie jeden Tag (auf´s neue) erkennt und nicht der Beständigkeit, ein solcher Diener des Volkes verdient Achtung und erfüllt damit eine wichtige Voraussetzung für die Wahl in ein höheres Staatsamt.

Eignung  📌

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s